Besucher auf eine Tattoo Convention gucken Tätowierern bei der Arbeit zu

Tattoo Conventions: Wie du dich vorbereitest und was dich dort erwartet

War das hilfreich?
Reading Time: 3 minutes

Alle Tätowierer werden wahrscheinlich irgendwann an einer Tattoo Convention teilnehmen. Neben vielen anderen Vorteilen sind Tattoo-Konventionen eine großartige Gelegenheit für Tätowierer, auf Reisen zu gehen. Sie bieten auch Kunden, die den Tätowierer normalerweise nicht für ein Tattoo besuchen können, die Möglichkeit, dies zu tun. Aber wie kommst du zu einer Convention? Und wenn du da bist, was erwartet dich?

Wir haben einige Tätowierer mit jahrelanger Erfahrung in der Branche und Conventions getroffen und ihnen alle Fragen gestellt, die unserer Meinung nach wichtig sind, um sicherzustellen, dass deine erste Convention erfolgreich wird.

F: Wie nimmt man an einer Convention teil?

A: Es kommt ganz darauf an. Einige Conventions sind nur auf Einladung möglich. Du musst also sehr bekannt oder beim Veranstalter beliebt sein. Du kannst dich bei vielen Conventions aber auch einfach bewerben und wenn du angenommen wirst – großartig! Wenn du neu in der Branche bist, lohnt es sich auf jeden Fall, sich zu bewerben, alleine um deinen Namen bekannt zu machen.

Tattoo Conventions sind gut, um für sich zu werben

F: Was habe ich von einer Convention?

A: Wenn du gerade angefangen hast, liegt der Nutzen darin, dich innerhalb der Tattoo-Community bekannt zu machen und mehr Arbeit zu finden. Wenn du schon eine Weile Conventions besucht hast, wirst du dort deine Freunde treffen und die Show genießen! Die Atmosphäre ist unglaublich.

F: Was macht dir auf der Convention am meisten Spaß?

A: Die Chance zu haben, sich mit Freunden aus aller Welt zu treffen. Du triffst dort so viele Menschen – es ist ein großartiges soziales Event und du verdienst dabei Geld, sodass es sich auch finanziell lohnt teilzunehmen.

F: Wie haben sich Conventions über die Jahre verändert?

A: Früher gab es weniger Conventions und die meisten waren nur auf Einladung. Inzwischen gibt es viel mehr, und insgesamt hat der Kundenandrang ein wenig nachgelassen. Ich denke, dass Social Media dabei eine große Rolle spielt, da die Leute bereits alles online sehen können – sie müssen bei Veranstaltungen nicht nach Tätowierern suchen.

F: Welche Schwierigkeiten gibt es, wenn man auf Conventions arbeitet?

A: Abhängig von der Position deines Standes verdienst du auf Conventions manchmal nicht so viel Geld. Es ist also am besten, wenn du eine positive Einstellung gegenüber dem Event hast, anstatt nur das Geld im Sinn zu haben.

Auch die Beleuchtung ist bei Conventions nicht immer die beste. Es ist daher wichtig dein eigenes Licht mitzunehmen! Viele Neulinge übersehen das, aber es ist ratsam, eine gute Lampe mitzunehmen.

F: Was würdest du noch für Tipps geben wenn jemand auf einer Convention arbeiten möchte?

A: Sei vorbereitet. Pack alles frühzeitig ein und mach eine Checkliste mit allen benötigten Dingen. Du wirst all die kleinen wichtigen Dinge vergessen, wenn du keine Checkliste hast.

Nimm dir nicht zu viel Arbeit vor und versuch auch nicht, Leute noch reinzuquetschen. Andernfalls wird es zu einem sehr stressigen Event für dich. Du kannst bereits vor der Veranstaltung Kunden buchen. Dann hast du bereits mit ihnen gesprochen und ein Gefühl dafür, wonach sie suchen, ähnlich wie an einem normalen Tätowiertag. Es ist eine Sache weniger, über die du dir Gedanken machen musst. Wenn du keine Kunden im Vorfeld gebucht hast, bring einige Fotos von deiner Arbeit oder dein Portfolio mit. So musst du weniger Zeit damit verbringen, neue Designs unter Druck zu entwickeln.

Oh, und nimm einen Helfer mit! Du wirst feststellen, dass viele Tätowierer jemanden an ihrem Stand haben, der für sie arbeitet. Dies liegt daran, dass es sehr schwierig ist, gleichzeitig zu tätowieren und mit potentiellen neuen Kunden zu sprechen. Daher ist es eine große Hilfe, jemanden zur Hand zu haben, der Fragen beantwortet und beim Verkauf von Merch hilft.

F: Was sollte alles auf der Checkliste stehen?

A: Neben deinem normalen Arbeitsmaterial benötigst du Dinge wie ein Banner, eine Tischdecke, eine gute Lampe, eine Liege, Visitenkarten, Bilder deiner Entwürfe und Merchandise (falls vorhanden). Conventions sind ein großartiger Ort um Merch zu verkaufen.

Wenn du noch Platz hast, lohnt es sich auch eine Stencil-Maschine und einen Hocker mitzunehmen, da die Sitzgelegenheiten auf Conventions nicht immer ideal sind.

F: Wie wichtig sind Awards auf Conventions?

A: Ich würde nicht sagen, dass sie allzu wichtig sind. Versteht mich nicht falsch, es ist schön für dich und deine Kunden, wenn du gewinnst. Du solltest dich aber nicht davon entmutigen lassen wenn du keinen Preis gewinnst. Du hast dennoch einige tolle Tattoos gemacht und hattest eine großartige Erfahrung.

Ein beschriftetes Skateboard; der Brighton Tattoo Convention Best-in-Show Award 2019


Brighton Tattoo Convention Award, 2019, gewonnen von Sneaky-Mitch, Gold Room Tattoo, Leeds, UK

War das hilfreich?
Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

Triff unsere Experten

Chris Harrison Tattoo Artist

Chris Harrison

Bridgend Tattoo Studio

Bridgend, South Wales, UK

Sneaky-Mitch, Tätowierer bei Gold Room Tattoo, Leeds, UK

Sneaky Mitch

Gold Room Tattoo

Leeds, UK

Tito Inkid

L'Atelier Sans Nom

Lille, Frankreich

Alex Rattray

Alex Rattray

Empire Ink

Edinburgh, Schottland

Julian ‘Corpsepainter’ Siebert

Corpsepainter Tattoo

München

Lianne Moule

Immortal Ink

Essex, UK

Das könnte dir gefallen

Die besten Tattoo-Maschinen 2024: Top-Auswahl für Tätowierer

Close-up image of a Bishop DA VINCI cartridge.

Der ultimative Leitfaden für Tattoo Cartridges

Various tattoo cartridge needle brand boxes.

Die besten Tattoo Cartridges 2023

Tattooed hands holding a professional camera.

5 Tattoo Fotografie Tipps für Tätowierer

The best wireless tattoo machines in one image.

Die besten kabellosen Tattoomaschinen 2023

Die 11 besten Schriftarten fürs Tätowieren in 2022

Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

MÖCHTEST DU LIEBER MIT JEMANDEM CHATTEN?

Unser freundliches Verkaufsteam ist hier.

Montag bis Freitag | 9 bis 18 Uhr

T: 069 2222 14022
E: verkauf@barberdts.de