Bottles of tattoo inks on a shelf.

Die besten Tattoofarben 2022

War das hilfreich?
Reading Time: 10 minutes

Bei so vielen Tattoofarben auf dem Markt ist es schwer zu entscheiden, welche Tattoo Farbe für dich die beste ist. Die Vielfalt der Marken und Farben kann überwältigend sein, aber eine gute Auswahl ist entscheidend für das Endergebnis. Denn du möchtest mit Tinte arbeiten, die hell, lebendig, langlebig und vor allem sicher für deinen Kunden ist.

Unser Ratgeber zeigt dir, wie du eine seriöse Marke erkennen kannst und gibt dir einen Überblick über die besten Tattoofarben auf dem Markt.

Welche Tattoofarben sind unbedenklich? Worauf du bei Tattoofarben achten solltest

Beim Auswählen von Tattoo Farben ist es wichtig, verschiedene Dinge zu berücksichtigen. Das Wichtigste ist, dass die Tattoofarben sicher ist. Das heißt, die Tinte sollte, ebenso wie die Verpackung, den höchsten Produktions- und Gesundheitsstandards entsprechen.

Tinten sollten sterilisiert und versiegelt sein wenn du sie kaufst, damit sie für deinen Kunden keine Gefahr darstellen. Die besten Tattoo-Tintenhersteller haben Informationen zu ihrer Produktion und Qualitätskontrolle auf ihren Websites (und die erforderlichen Sicherheitsdatenblätter (SDB) zum Download). Außerdem solltest du darauf achten, dass die Haut des Kunden die Tinte aufnimmt, und kurz- und langfristig keine allergischen Reaktionen hervorruft. Tätowierfarben aus natürlichen oder veganen Pigmenten zu verwenden kann dabei definitiv helfen. Wenn dein Kunde dich fragt, „Ist Tattoo Farbe giftig?“ kannst du ihm mit Verweis auf die natürlichen Inhaltsstoffe mit einem klaren „Nein“ antworten.

Gute Hersteller stellen Tinten ohne Tierversuche her und sind stolz darauf. Du kannst einen seriösen Hersteller erkennen, indem Sie auf dessen Website nachsiehst und die zuvor genannten Punkte überprüfst.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, deine Farben nur von seriösen Quellen zu kaufen. Viele Tätowierfarben werden kopiert und es gibt sehr viele Fälschungen. Also, wo kann man Tattoo Farbe kaufen? Nur wenn du bei einem vertrauenswürdigen Händler (wie Barber DTS) einkaufst, kannst du dir sicher sein, dass du wirklich das gewünschte Produkt erhälst.

Welche Tattoo Farbe hält am längsten?

Wenn es um die Auswahl der besten Tätowierfarbe geht, gibt es keine eindeutige Antwort. Die beste Tätowierfarbe hängt immer von deinen Anforderungen ab. Natürlich solltest du dich immer an eine seriöse Marke halten, die Tinten unter den höchsten Standards produziert, wie bereits erwähnt. Du musst aber auch den Zweck, den Stil, deine eigenen Vorlieben und nicht zuletzt die Haut deines Kunden berücksichtigen.

Bottles of tattoo ink on a desk.

Wenn du dicke Outlines tätowieren möchtest, wirst du eine andere Tinte verwenden, als wenn du feine Linien tätowierst oder große Flächen füllst. Auch dein Stil und deine Präferenzen spielen eine Rolle. Wenn du in einem realistischen Stil tätowierst, benötigst du eine andere Farbpalette als ein Neo-Traditional-Künstler. Ein Black & Grey Artist wird höchstwahrscheinlich andere Tinten für seine Tattoos verwenden als ein Blackwork-Künstler. Der erste arbeitet eher mit sanften Übergängen, und möchte wahrscheinlich seine (schwarze) Tinte verdünnen, um dies zu erreichen, während der andere mit reinem Schwarz arbeitet, das sich leicht in die Haut einarbeiten lässt.

Auch die Art und Weise, wie du tätowierst, sollte bei der Auswahl der Tätowierfarbe berücksichtigt werden. Was sich für einen Künstler richtig „anfühlt“, muss sich nicht automatisch für dich richtig anfühlen. Probiere am besten aus, welche Farben sich für dich richtig anfühlen, und höre auf die Empfehlungen anderer Künstler.

Die Haut deines Kunden ist eine weitere Variable. Manche Haut lässt sich leichter bearbeiten als andere. Die Wahl der Tinte ist deshalb manchmal auch vom Kunden abhängig. Mit etwas Erfahrung wirst du ein Gefühl dafür bekommen, wie sich die Tinte im Laufe der Zeit und bei verschiedenen Hauttypen verändert. Um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, musst du die Wahl der Tattoofarben von der Haut deines Kunden abhängig machen.

Die beste schwarze Tattoofarbe

Die beste schwarze Tattoofarbe auszuwählen ist schwierig. Es gibt eine Menge gute und sehr beliebte schwarze Tattoofarben auf dem Markt, wie Dynamic Black, Panthera, MAXX Black von Eternal Ink, Intenze’s Zuper Black. Und sie sind aus gutem Grund beliebt.

Aber, wie erwähnt, gibt es keine allgemeingültige Antwort. Die Farben werden am häufigsten benutzt und viele Tätowierer schwören darauf.

Wir haben hier einige unserer Favoriten für die beste schwarze Tattoofarbe aufgelistet:

A bottle of Dynamic Black tattoo ink.

  • Dynamic Black: Dynamic Black ist eine der meistverkauften schwarzen Tinten auf dem Markt. Es wird in allen Stilen verwendet und ist bekannt für seine Langlebigkeit und Farbechtheit. Es lässt sich schnell und einfach in die Haut einarbeiten und behält auch nach der Heilung die gleiche Farbe. Ein Favorit bei Black & Grey-Künstlern, sehr dunkel und auch mit dreifachen Pigmenten erhältlich, als Dynamic Triple Black.

A bottle of Panthera XXX Black.

  • Panthera: Panthera produziert nur schwarze und weiße Tattoofarben und ist ein weiterer Favorit bei Artists, die ein konsistentes und einfach zu verarbeitendes Schwarz bevorzugen. Panthera’s XXX Tribal Black ist so schwarz wie möglich und ist besonders widerstandsfähig gegen Sonnenlicht. Hauptsächlich für Linienarbeiten, Schattierungen und Tribals verwendet. Das Ralf Nonnweiler Smooth Set ist eines der besten B&G Sets auf dem Markt.

A bottle of Eternal Ink MAXX Black.

  • Eternal Ink MAXX Black: MAXX Black macht seinem Namen alle Ehre. Ein richtig schwarzes und echtes Schwarz. Es lässt sich leicht in die Haut einarbeiten, ist deckend und hat keine Farbverschiebungen oder Untertöne. Das macht MAXX Black zu einem Kandidaten für die beste schwarze Tattoofarbe für dunkle Haut. Eine wirklich schwarze Tinte, die schwarz in die Haut geht und auch nach der Heilung schwarz bleibt! Ideal für Linienarbeiten, Schattierungen, Cover-ups, Blast-over und Blackwork.

A bottle of Intenze Zuper Black.

  • Intenze Zuper Black: Zuper Black von Intenze ist genau das: intensiv und super schwarz. Es ist sicherlich einer der dunkelsten Schwarztöne und ein weiterer Favorit für Blackwork und dunkle Haut.

A bottle of Kuro Sumi Black Outlining Ink.

  • Kuro Sumi: Kuro Sumo Ink blickt auf eine lange Geschichte zurück und stammt von einer alten japanischen Kriegerelite namens Yayoi Kuro Sumi Tangnuni, die kräftige Tattoos unter dem Kiefer und im Bauchbereich hatten. Die geheimen Formeln (natürlich biologisch, vegan und gemäß EU-Vorschriften) werden seit Jahrhunderten von japanischen Künstlern weitergegeben. Ideal für japanischen Stil, aber auch sehr gut für Outlines und Schattierungen.

A bottle of Nocurnal Super Black.

  • Nocturnal: Nocturnal wurde von den Branchenlegenden Franco Vescovi und Jack Rudy entwickelt und ist relativ neu auf dem Markt. Mit einer sehr klaren Vision, dunklere, glattere Farbtöne zu erzielen, indem die gleiche Fließfähigkeit wie bei herkömmlichen Tätowierfarben beibehalten wird. Nocturnal Ink wird aus nur drei Inhaltsstoffen hergestellt: Bio-Pigment, sterilisiertes Wasser und Ethylalkohol und ist daher vollständig organisch. Die Marke wurde in kurzer Zeit bei Künstlern im Chicano-Stil und bei Black & Grey Artists beliebt.

A bottle of Big Sleeps Tattoo Ink.

  • Big Sleeps Ink: Vom Meister des Westcoast-Lettering: Big Sleeps. Big Sleeps hat diese Tinten mit seinem eigenen Tätowierungsstil im Hinterkopf entwickelt. In verschiedenen Tönen erhältlich, um lebendige Tattoos zu kreieren, die so gut heilen, wie sie frisch aussehen. Diese Tinten eignen sich perfekt für Schriftzüge und Skript-Tattoos.

Spezial: Dunkle Haut

Bei Tattoos dreht sich alles um Kontraste. Um ein Tattoo erkennbar zu machen, müssen sich die angrenzenden Farben in Bezug auf die Helligkeit zu einem gewissen Grad unterscheiden. Je heller die Haut, desto einfacher ist es, einen gleichmäßigen Kontrast mit hellen Farben zu erzeugen. Je dunkler die Haut ist, desto schwieriger ist es dagegen, Kontraste zu erzeugen. Farben oder feine Linien gehen aufgrund des fehlenden Kontrasts verloren und das Tattoo ist kaum oder nur bei genauem Hinsehen erkennbar.

Deshalb wird in den meisten Fällen empfohlen, auf dunkle Haut nur mit schwarzer Tinte zu tätowieren. Die beste schwarze Tattoofarbe sollte dabei immer dunkler als die Haut selber sein. Deswegen empfehlen sich vor allem besonders schwarze Tinten für dunkle Haut, wie Eternal Ink’s MAXX Black, Nocturnal and Intenze’s Zuper Black.

Die beste weiße Tattoofarbe

Weiße Tattootinte ist schwierig. Aufgrund seiner Helligkeit verändert sich weiße Tinte nach der Heilung, da die Haut, die die Tinte bedeckt, die Farbe viel stärker beeinflusst als dunklere Töne. Es ist nicht leicht zu entscheiden, welches Weiß das beste ist, aber einige unserer Favoriten sind Eternal Ink White, Dynamic White, Intenze Snow White.

Weiße Tattoofarbe wird hauptsächlich verwendet, um Highlights zu setzen und um Tattoos mehr Tiefe zu verleihen. Das Weiß in einem Tattoo kann einen großen Unterschied machen und ein Tattoo viel lebendiger aussehen lassen. Außerdem werden weiße Tattoofarben zum Mischen mit anderen Tinten verwendet. Sie hellen Farben auf, die für ein bestimmtes Design zu dunkel oder zu kräftig sind.

Unsere Favoriten unter den weißen Tattoofarben sind:

A bottle of Eternal Ink White.

  • Eternal White: Eternal White ist ein Klassiker. Egal, ob es sich um Highlights, Linien, das Füllen größerer Bereiche oder das Tätowieren über Blackouts handelt, dieses Weiß ist die Waffe der Wahl.

A bottle of Intenze Snow White Opaque.

  • Intenze Snow White: Intenze Snow White ist ein lang anhaltendes Weiß, das sich hervorragend in andere Farben einfügt. Es ist weicher und subtiler als ein perfektes Weiß und in zwei Versionen erhältlich; Snow White Opaque ist deckend und somit am besten als einzelne Farbe zu verwenden, während Snow White Mixing dafür hergestellt wurde, um sich perfekt mit anderen (Intenze-)Farben mischen zu lassen.

A bottle of Dynamic White.

  • Dynamic White: Ein weiterer Favorit von Dynamic. Dynamic White ist einzigartig lebendig und langlebig. Diese hochwertige Tinte hat einen klaren und hellen Farbton, der unter der Haut fast so weiß bleibt wie frisch tätowiert. Auch mit mehr Pigmenten als Dynamic Heavy White erhältlich.

A bottle of Kuro Sumi Black Outlining Ink.

  • Kuro Sumi Samurai White: Kuro Sumi Samurai White ist für Tätowierungen im japanischen Stil gemacht. Deshalb eignet es sich hervorragend für kräftige Highlights oder zum Tätowieren größerer Bereiche. Es bleibt nach der Heilung farbecht und lässt sich gut in die Haut einarbeiten.

Spezial: Weiße Tattoofarbe

Da weiße Tattoofarbe kein sehr stabiles Pigment ist, kann die Helligkeit mit der Zeit nachlassen. Deswegen wird Weiß selten als einzelne Tattoofarbe verwendet. Es ist zwar möglich einzigartige und schöne weiße Farbtattoos erstellen, die weiße Tinte neigt allerdings dazu, mit der Zeit gelblich zu werden, umso mehr, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Welche ist die beste Tattoo Farben Marke?

Es ist schwierig, eine Marke für Tattoofarbe als beste auf dem Markt auszuwählen, da mehrere Marken den Titel verdient hätten. Diese Marken zeichnen sich durch ihre Erfahrung und Geschichte, die Verwendung von biologischen Inhaltsstoffen, die fortschrittliche Produktion, Verpackung, Vermarktung und natürlich ihre hochwertigen Tinten aus. Die größte Marke ist definitiv Eternal Ink.

“Ich habe im Laufe der Jahre alle Top-Marken verwendet und sie verhalten sich alle sehr ähnlich. Einige sind dick, einige dünn, einige undurchsichtig und einige durchscheinend. Du musst also mit allen experimentieren, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie jede Farbe funktioniert und wie sie miteinander interagieren. Was mir bei Eternal aufgefallen ist, ist, dass die Chargen konsistent sind. Bei anderen Marken, die ich verwendet habe, ist mir aufgefallen, dass ich eine Farbe nachbestellt habe und sie sich von der vorherigen Charge unterscheidet hat. Die Qualitätskontrolle von Eternal ist genau richtig.”

Lianne Moule, Immortal Ink, Essex, UK

Andere große Hersteller auf dem Markt sind Intenze, World Famous Ink und Fusion Ink. Alle diese Marken bieten eine große Auswahl an schwarzen und grauen Farbtönen und Farben. Aber behalte im Hinterkopf, dass eine Farbe nicht nur ein Ton ist. Jede Farbe hat viele Nuancen und dank der vielen verfügbaren Farben gibt es für jedes Tattoo eine Farbpalette. Wenn du beispielsweise nach der besten blauen Tattootinte für ein Tattoo suchst, solltest du dir das Farbschema des Tattoos ansehen und deine Farben entsprechend auswählen. Es wäre frustrierend, wenn eine Farbe übermächtig ist und nicht mit den anderen Farben harmoniert. Deswegen solltest du dich immer fragen, welche Tattoo Farben gibt es, und welche passen am besten zu diesem Tattoo.

Die meisten Tintenmarken bieten Signatursets mit Farben an, die perfekt zueinander passen. Einige dieser Sets folgen einem bestimmten Thema (wie Portrait Colors von Eternal Ink), während andere von Künstlern zusammengestellt werden, um ihren Stil zu repräsentieren (wie Liz Cook Colours von Eternal Ink).

Product box of Eternal Ink Portrait Skin Tones.

Wenn du dich für eine Marke für Tätowierfarben entscheidest willst, musst du dich fragen, wonach du genau suchst. Viele Marken stellen hochwertige Tinten her, aber die Auswahl hängt von deinem persönlichen Geschmack ab. Viele Künstler können und wollen sich nicht für eine beste Tattoo-Tintenmarke entscheiden und verwenden eine Vielzahl verschiedener Tinten verschiedener Marken. Wenn du wissen möchtest, wie die Farben einer Marke in Aktion aussehen, kannst du dir das jeweilige Sponsored Artist Team ansehen. Die Künstler sind eine gute Referenz, um zu sehen, was mit den von der Marke bereitgestellten Tinten möglich ist.

Hier sind einige unserer Favoriten:

Logo of Eternal Ink.

  • Eternal Ink: Eternal Ink ist berühmt für seine lange Geschichte und Erfahrung bei der Herstellung von Tattoofarben. Ihr Credo lautet „Von Künstlern für Künstler gemacht“. Sie wissen genau, wonach professionelle Tätowierer bei Tattoofarben suchen, und die von ihnen festgelegten Standards sind die besten in der Branche. Die Qualitätskontrolle ist genau richtig und die Beständigkeit ist unübertroffen. Die (Signatur-)Sets sind die beliebtesten in der Branche.

Logo of Intenze Tattoo Ink.

  • Intenze: Intenze Tattoo Ink wurde 2002 vom Tätowierer Mario Barth gegründet und ist ein Pionier im Markt, der hohe Sicherheitsstandards setzt und ständig neue Farbtöne erstellt. Mit der klaren Vision, die sichersten Tinten auf dem Markt zu schaffen, die für jeden Künstler unter allen Bedingungen geeignet sind, wurde Intenze einer der Branchenführer.

Logo of World Famous Tattoo Ink.

  • World Famous Ink: World Famous Ink hat eine eigene Formel für Tätowierfarben entwickelt, um starke, kräftige und strahlende Tattoos zu ermöglichen. Wird von einigen der besten Künstler der Welt verwendet.

Logo of Fusion Ink.

  • Fusion Ink: Fusion Tattoo Ink wurde von Adam Everett und Next Generation Tattoo Machines entwickelt und gehört zu den besten Tattoofarbenhersteller der Branche. Die Tinten sind reich an Pigmenten und beliebt für ihre Intensität und Helligkeit. Ihr gesponsertes Künstlerteam mit Künstlern wie Nikko HurtadoJeff Gogue und Mike Cole spricht für sich.

Zusammenfassung

Mit all den Tinten auf dem Markt ist die Wahl der besten Tätowierfarbe heutzutage unglaublich schwierig. Wir haben den Luxus, aus einer Vielzahl von Marken, Farben und Nuancen wählen zu können, die sich Tätowierer vor 20 Jahren mehr als gewünscht hätten. Als Tätowierer hast du die Verantwortung, ein sicheres Produkt für deinen Kunden auszuwählen, das das beste Ergebnis liefert – über Jahre hinweg.

Deshalb solltest du bei Tattoofarben besonders aufmerksam sein. Wir haben beschrieben, wie du eine seriöse Marke erkennen kannst und welche Tinten und Marken wir für die besten halten. Jetzt liegt es an dir, selbst zu entscheiden und herauszufinden, welche Marken- und Tintenauswahl für dich am besten geeignet sind.

Wenn du weiterlesen möchtest, interessiert dich sicher unser Artikel über Die 11 besten Tätowiermaschinen 2022.

War das hilfreich?
Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

Triff unsere Experten

Chris Harrison Tattoo Artist

Chris Harrison

Bridgend Tattoo Studio

Bridgend, South Wales, UK

Sneaky-Mitch, Tätowierer bei Gold Room Tattoo, Leeds, UK

Sneaky Mitch

Gold Room Tattoo

Leeds, UK

Tito Inkid

L'Atelier Sans Nom

Lille, Frankreich

Alex Rattray

Alex Rattray

Empire Ink

Edinburgh, Schottland

Julian ‘Corpsepainter’ Siebert

Corpsepainter Tattoo

München

Lianne Moule

Immortal Ink

Essex, UK

Das könnte dir gefallen

Die besten Tattoo-Maschinen 2024: Top-Auswahl für Tätowierer

Close-up image of a Bishop DA VINCI cartridge.

Der ultimative Leitfaden für Tattoo Cartridges

Various tattoo cartridge needle brand boxes.

Die besten Tattoo Cartridges 2023

Tattooed hands holding a professional camera.

5 Tattoo Fotografie Tipps für Tätowierer

The best wireless tattoo machines in one image.

Die besten kabellosen Tattoomaschinen 2023

Die 11 besten Schriftarten fürs Tätowieren in 2022

Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

MÖCHTEST DU LIEBER MIT JEMANDEM CHATTEN?

Unser freundliches Verkaufsteam ist hier.

Montag bis Freitag | 9 bis 18 Uhr

T: 069 2222 14022
E: verkauf@barberdts.de